cinnamol


cinnamol
стирол C6H5-CH=CH2

English-Russian dictionary of aviation and space materials . 1972.

Смотреть что такое "cinnamol" в других словарях:

  • cinnamol — cin·na·mol (cinґə mol) styrene …   Medical dictionary

  • Metacinnamol — (Metastyrol, Styroloxyd), C14H7, eine amorphe Masse, welche bei der Destillation des Cinnamols zurückbleibt u. beim Erkalten zu einem farblosen klaren Glase erstarrt, ist geruch u. geschmacklos, unlöslich in Wasser u. Alkohol, löslich in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Styröl — (Cinnamol, Cinnamen), C16 H8, wird bei der trocknen Destillation der zimmtsauren Salze mit überschüssiger Base od. durch Destillation des Storax mit einer Auflösung von kohlensaurem Natron, od. neben dem Toluol bei der trockenen Destillation von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cinnameīn — u. Cinnamöl, s. Cinnamyl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cinnamȳ — Cinnamȳ, C18HO2, ein hypothetisches, dem Benzoyl u. Salicyl entsprechendes Radical der organischen Chemie, welches man in dem Zimmtöl, der Zimmtsäure u. einigen anderen Verbindungen annimmt. In der Zimmtcassie u. den Zimmtblüthen finden sich nach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Styrōl — (Phenyläthylen, Vinylbenzol, Cinnamol, Cinnamen) C8H8 oder C6H5.CH.CH2 findet sich im flüssigen Styrax und im Steinkohlenteer, entsteht bei Destillation von Zimtsäure mit Ätzbaryt, durch Kondensation von Acetylen beim Erhitzen, aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • styrene — Phenylethylene; the monomer from which polystyrenes, plastics, and synthetic rubber are made; together with divinylbenzene (for cross linking), it is the basis of many synthetic ion exchangers. SYN: cinnamene, ethenylbenzene, styrol, vinylbenzene …   Medical dictionary